Spende der ERGO Direkt Versicherung über 1.494 €

Im Namen der Schulgemeinschaft bedanken wir uns bei der Jury der ERGO Direkt Versicherungen für die Förderzusage.

Wir bedanken uns auch bei der Initiatorin und ERGO Direkt Mitarbeiterin Annett Hoppe, deren Tochter das HSG besucht, und bei Studiendirektorin Lisa Steinlein, die kurzfristig die für den Förderantrag erforderlichen Unterlagen für die Fachbereiche Chemie und Biologie zusammenstellte.

Künftig können neue Mikroskope, Molekülbaukästen, eine Ionenwanderungszelle mit Edelstahlelektoden und Messgeräte im naturwissenschaftlichen Unterricht am HSG eingesetzt werden. Ein Gerät zur additiven und subraktiven Farbmischung wird in Kürze noch nachgeliefert.

Eine Zielsetzung am Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg ist es insbesondere im naturwissenschaftlich-technologischen Zweig, die Interessen der Schüler optimal zu fördern und sie für das Abitur bzw. ihren späteren Berufsweg vorzubereiten.

Mit den neuen Ausstattungsgegenständen können die Schülerinnnen und Schüler Unterrichtsstoff selbstätig erarbeiten bzw. Lernstoff festigen und vertiefen.

Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse und der Oberstufe testen interssiert die Neuanschaffungen.

Stellvertretender Schulleiter Harald Fischer und Vertreter des Elternbeirats hoffen, dass dies nicht die letzten Fotos für dieses Schuljahr bleiben!